0 Artikel

    Damenstiefel sorgen für warme Füße im Winter

    Die Grundform eines Damenstiefels ist entweder eine Schnürer oder ein Slipper mit einem überlangen Schaft. Heutzutage sind die geschnürten Winterstiefel jedoch häufig mit einem eingenähten Reißverschluss versehen, der den Ein- und Ausstieg erleichtert und gleichzeitig die lästige und oft zeitraubende Schnürerei erspart. Denn ursprünglich reichte die Schnürung beim Damenstiefel vom Spann an aufwärts. Damit der Damen Stiefel gleichmäßig stabil ist wird zur Herstellung überwiegend Leder verwendet, das zwar dehnfähig aber auch steif genug ist. Farblich orientieren sich die Modelle der Damenstiefel vor allem an den natürlichen Farben des Leders: Braun, Schwarz und Grau.

    Farbenfroh auch bei schlechtem Wetter: Damenstiefel

    Gummistiefel sind die praktischen Vertreter der hohen Schuhe. Aufgrund des Materials sind Reißverschlüsse und Schnürungen hier natürlich überflüssig, das Gummi ist in der Regel dehnfähig genug um dem Fuß den einfachen Einstieg zu ermöglichen. Darüber hinaus wäre eine Naht auch wenig zweckdienlich, da sich dort leicht undichte Stellen bilden können. Anders als beim Leder ist Gummi an sich farblos und kann daher mit beinahe jeder Farbe und Musterung eingefärbt werden. Auf fashionsisters.de finden Sie eine entsprechend vielfältige Auswahl an bunten und trendigen Damenstiefeln, mit denen auch an einem Regentag mit ein paar sonnige Strahlen aufleuchten.